Name: Hans Heiss
Alter: 57
Sternzeichen: Skorpion
Beruf: Historiker, MdL bis maximal 2013
Hobbies: Arbeit = Hobby, aber es gilt der Spruch: „Gute Tafel, edler Wein, alten Hans stets wohl erfreun.“
Das sollte man über mich wissen:
Schlechte Laune verraucht meist schnell.
Das sollte man lieber nicht wissen:
„Ach, das Geld rinnt durch die Hände, würd’ ich brauchen ohne Ende...“
Ich freue mich über:
Das Glück meiner Familie und Freunde, Erfolg des „Elephanten“, eine neue CD von Derek Trucks, Wayne Shorter, SPU oder Stanton.
Aufregen kann ich mich über:
Präpotenz, Grobkotziges Auftreten und Gegosche, aber auch die landestypische Duckmäuserei.
Das sagen meine Kinder zur Kandidatur:
„Net schun wieder ...“
Südtirol ist für mich:
Geliebtes Land der vielen Sprachen und Stimmen, am Scheideweg zwischen Europa und Selbstverengung.
Brixen ist für mich:
Die Stadt meines Herzens, die ich mühsam lieben gelernt habe und die in Südtirol vorangehen könnte.
Über Wahlversprechen denke ich:
Reden ist Blech, Schweigen ist Silber, Handeln ist Gold. 
Am 26. Oktober Grün-Orange wählen, weil:
Dort kein rechter Populismus spielt, sondern Glaubwürdigkeit, Seriosität und Tapferkeit, Ideen und Esprit, ein gutes Stück Zukunft.